Aktuelles vom Heimatverein Winterscheid


Bild findet Platz im Rathaus

Bürgermeister Mario Loskill (l.) und Eberhard Spindler (Heimatverein Winterscheid e.V.) bei der Übergabe des Gemäldes "Winterlicher Dorfweiher in Winterscheid"
Bürgermeister Mario Loskill (l.) und Eberhard Spindler (Heimatverein Winterscheid e.V.)

Das Gemälde "Winterlicher Dorfweiher in Winterscheid" des Künstlers Josef Hawle hat seinen Platz im Rathaus Schönenberg gefunden.

 

Um das Bild den Bürgern der Gemeinde zugänglich zu machen, überreichte der 1. Vorsitzende des Heimatvereins Winterscheid, Jochen Breuer,  das Werk an  den Bürgermeister der Gemeinde Ruppichteroth, Mario Loskill. Als Dauerleihgabe ist es nun im Eingangsbereich des Rathauses vor dem Bürgermeisterbüro zu sehen.

 

Während des Kartoffelfestes 2018 hatte der Heimatverein das Gemälde vorgestellt (siehe unten). Es wurde als Motiv für den 1. Adventskalender des Vereins genutzt. Der Maler Josef Hawle ist einer der profiliertesten Vertreter der zeit-genössischen naiven Malerei in Deutschland.

Das Motiv ist auch als Doppelkarte mit Umschlag erhältlich. Die Karte ist ohne Text, kann also für jeden Anlass genutzt werden. Erhältlich ist die Karte in Petras Backshop in Winterscheid (Ringstraße 15) oder direkt bei Eberhard Spindler in Winterscheid (Am Altenhof 4), Tel.: 02247 / 5785.